31.03.2011 – Wahl: Spitzname für die deutsche Nationalmannschaft


„Squadra Azzurra“ (Italien), „Selecao“ (Brasilien), „Equipe Tricolore“ (Frankreich), „La Furia Roja“ (Spanien), „Elftal“ (Niederlande), „Three Lions“ (England)….
Jede große Fußballnation hat einen Spitznamen – außer Deutschland!

Warum eigentlich? Will die breite Masse der Fans keinen Spitznamen oder ist bisher einfach noch kein guter aufgetaucht?

Ich erinnere mich an 2 ernstzunehmende Versuche einen Namen für Deutschland zu etablieren:

1. Schland

Zur WM 2006 präsentierte Entertainer Stefan Raab in seiner Late-Night-Show „TV-Total“ Fan-Shirts mit dem Aufdruck „Schland“. Da seiner Meinung nach bei den „Deutschland, Deutschland“-Fangesängen jedesmal das „Deut-“ verschluckt wird und somit nur „Schland“ zu hören ist.

Der Name ist vielen immer noch ein Begriff, doch von Journalisten wurde er nie sonderlich ernst genommen und stets ignoriert.

2. Die Adler

Während der WM 2010 stellte das ZDF-Fanorakel verschiedene Spitznamen zur Wahl und rief die Zuschauer auf über einen abzustimmen – demokratischer Sieger: „Die Adler“.

Ob die Verwechslungsgefahr mit dem Leverkusener Torwart oder etwas anderes dazu führte, dass diesen Spitznamen keiner mehr benutzt ist nicht überliefert.
Ich denke wir brauchen auch einen richtigen Spitznamen, damit unsere Kommentatoren bei Länderspielen nicht weiterhin auf unkreative Synonyme wie: „Die Mannschaft“, „Nationalelf“, „DFB-Elf“, „Die Deutschen“, „Deutschland“, „Der dreimalige Weltmeister“ oder – mit viel Wohlwollen – auf „Jogis Jungs“ zurückgreifen müssen und die ausländischen Zeitungen nicht mehr von „deutschen Panzern“ titeln.

Bei der Suche nach einem passenden Spitznamen muss man sicher einige Kriterien beachten:
– so ein Nickname sollte immer in der eigenen Sprache sein – er muss zeitlos sein (also nicht etwa: „Özil & Band“)
– das Land und/oder die (Fußball-)Geschichte repräsentieren (Turniermannschaft, Elfmeterschiessen ungeschlagen..)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sportblog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 31.03.2011 – Wahl: Spitzname für die deutsche Nationalmannschaft

  1. Nederlander schreibt:

    „Elftal“ ist nicht der Spitzname der niederländischen Mannschaft, sondern „Oranje“.. Elftal heißt übersetzt schlicht und ergreifend Fußballnationalmannschaft. Schlecht informiert 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s