31.08.2011 – Arbeitnehmerfalle: Facebook


Weil wir von ‚kwaek‘ die Floskel: „Wenn das der Arbeitgeber sieht!“ nicht mehr hören können, haben wir aus Wut mal unsere eigenen Mitarbeiter ausspioniert.

Und sind so – vor allem bei unserem Prakti Per Verso – auf ganz interessante, bisher unbekannte Charaktereigenschaften gestoßen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit welchen Konsequenzen sollte Per rechnen?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Internet veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s